Sie sind hier: Archiv > Zeitschriften-Archiv > 2022 > Heft 1
DeutschEnglishFrancais
2.7.2022 : 19:24 : +0200

Archiv

Wünsche und Visionen selbständig lebender älterer Menschen zur Ernährung und Ernährungsversorgung

19. Jahrgang 2022, Heft 1, Anwendungsbezogene empirische Arbeiten

Dorothee Volkert, Alexandra Spiegel, Alexander Sturm & Sabine Goisser:

Wünsche und Visionen selbständig lebender älterer Menschen zur Ernährung und Ernährungsversorgung

Eine qualitative Studie (Abstract)

Die Vorstellungen alter Menschen hinsichtlich ihrer Ernährung und Ernährungsversorgung sind unter anderem zur Planung und Entwicklung von Dienstleistungsangeboten von Interesse. Ziel der vorliegenden Arbeit war es daher, diesbezügliche Wünsche und Visionen in Erfahrung zu bringen. Aus problemzentrierten Einzelinterviews mit 15 selbstständig lebenden Senior*innen im Alter zwischen 75 und 85 Jahren wurden mittels inhaltlich-strukturierender qualitativer Inhaltsanalyse Hypothesen zu den erfragten Themen abgeleitet. Bei allen Befragten waren Wünsche nach selbstständiger und vor allem selbstbestimmter Ernährung sowie nach sozialer Teilhabe zentral, sodass diese Aspekte in zwei übergeordneten Kernaussagen festgehalten wurden. Daneben waren Wünsche nach Natürlichkeit, Frische und Abwechslung sowie nach vertrauenswürdiger Qualität und guter Erreichbarkeit von Einkaufsstätten stark ausgeprägt. Ernährungsversorgung soll bevorzugt zu Hause durch eine vertraute Person nach den eigenen Vorstellungen stattfinden. Zukünftige Angebote müssen diesen Aspekten Rechnung tragen. Bei zunehmender Heterogenität und gewünschter Individualisierung stellt die zukünftige Ernährungsversorgung alter Menschen eine Herausforderung für die Dienstleister und für unsere Gesellschaft dar.