Sie sind hier: Archiv > Zeitschriften-Archiv > 2008 > Heft 3
DeutschEnglishFrancais
22.11.2019 : 4:25 : +0100

Archiv

Selbstreflexion und Selbstpflege in der Altenpflege - ein Fallbeispiel

5. Jahrgang 2008, Heft 3, Praxis der Supervision

Erich Schützendorf:

Selbstreflexion und Selbstpflege in der Altenpflege  ein Fallbeispiel (Abstract)

Altenpflege ist in erster Linie Beziehungsarbeit, und die ist bekanntermaßen nicht einfach. Mitarbeiter(innen) in den Pflegeheimen sind in aller Regel nicht in Selbsterfahrung geübt, und sehr viele haben eine ausgesprochene Abneigung gegen alle Formen von Supervision. An einem Fallbeispiel wird gezeigt, wie es Pfleger(innen) unter Anleitung gelingen kann, in den Prozess der Selbstreflexion einzusteigen. Eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen ist die Betonung der Selbstpflege. Indem sie lernen, sich selbst wertzuschätzen, entdecken sie, wenn alles gut geht, Möglichkeiten für einen entlastenden Umgang mit alten Menschen.