Sie sind hier: Archiv > Zeitschriften-Archiv > 2008 > Heft 3
DeutschEnglishFrancais
22.11.2019 : 3:57 : +0100

Archiv

Die Supervision von psychoanalytischen Behandlungen mit älteren Patienten - ein Erfahrungsbericht

5. Jahrgang 2008, Heft 3, Praxis der Supervision

Eike Hinze:

Die Supervision von psychoanalytischen Behandlungen mit älteren Patienten - ein Erfahrungsbericht (Abstract)

Die Bedeutung der Supervision in psychoanalytischen Behandlungen von älteren Patienten wird unterstrichen. Supervision wird umso wichtiger, je ausgeprägter Defizite in der Ausbildung die therapeutische Kompetenz des Therapeuten in diesen Therapien beeinträchtigen. Als Schwerpunkte der Supervisionsarbeit werden beschrieben: Übertragung/Gegenübertragung, zeitgeschichtlicher Kontext, Behandlungsziele und Indikation.